Läufer
Läufer

Mahlstein

-Läufer oder Unterlieger

-sehr schön gepickte Oberfläche

-Gewicht 1,8 kg

-Fundort Weilerswist

-gemeldet dem LVR

-unverkäuflich

Unterlieger mit Läufer

-Unterlieger mit sehr fein gepickter Oberfläche

-Läufer ( Oberteil) stak verwittert, Sandstein

-Fundort: Frührömischer Siedlungsplatz bei Weilerswist 06-2014

-Alter: ca 2500 Jahre

-unverkäuflich

Handdrehmühle

(Teilstück1 des Unterliegers)

-zum Mahlen von Getreide

(siehe Beispielbild)

-Durchmesser 46 cm

-Späte Eisenzeit ca. 500v. Chr.

-Fundort Weilerswist 02.2014

-ideeller Wert

-unverkäuflich

Teilstück Nr. 2

kurze Zeit später habe ich auch noch Teil2  in der Nähe zu Teil 1  gefunden

Beispielbild
Beispielbild

Läufer (Oberteil) zur Mahlsteineinheit

-vermutlich das Oberteil ( Teilbruchstück) zum oben gezeigtem Unterlieger

-ca. 2500Jahre alt, späte Eisenzeit

-Fundort Weilerswist 04/2014

-zwischen dem Oberteil und dem Unterteil wurde u.a. Mehl hergestellt

-unverkäuflich

Werkzeug aus Sandstein

-Verwendung vermutlich als Läufer zum Getreide mahlen

-Alter: Jungsteinzeit bis Frührömisch

-Fundort: Früfrömischer Siedlungslatz bei Weilerswist 07-2014

-unverkäuflich

Teilstück eines Läufers

-Material Sandstein

-Alter: ca.2500 Jahre

-Fundort: Weilerswist 07-2014

-unverkäuflich

Unterlieger aus Sandstein

-Oberfläche leicht gewölbt, sehr fein gepickt, auf Foto schlecht erkennbar

-Alter: ca. 2500 Jahre ( Jungsteinzeit bis Frührömisch)

-unverkäuflich

Teil einer Getreidemühle

Bild1

-Alter 2100-2500 Jahre

-Material ist Basaltlava

-Herkunft Raum Koblenz

-Fundort Weilerswist 02.2014

-hoher ideeller Wert

- unverkäuflich

Beim Zermahlen von Getreide vermischte sich der Steinabrieb mit dem Mehl und verursachte den Menschen früher dann Probleme mit den Zähnen und natürlich mit der Verdauung.

Teil einer Getreidemühle

Bild2

Unterlieger ( Getreidemühle)

-Teilstück des Unterlieger, mit dem Läufer wurde auf der Oberfläche durch hin und her bewegen das Getreide zermahlen.

-Oberfläche ist fein gepickt mit leichtem Radius, muldenförmig ( leider durch den Pflug sehr stark beschädigt)

- Fundstück ca. 15cm x 15 cm

-Alter : späte Jungsteinzeit bis Frührömisch

-Fundort: Weilerswist 29-11-2015

-unverkäuflich

Läufer Teilstück ( Getreidemühle)

-aus Basaltlava

-Fundort Weilerswist 28-04-2014

-unverkäuflich